Cover von Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bechtolsheim, Sophie von
Jahr: 2020
Mediengruppe: eAudio - LEO-Sued
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: ONLEIHE / FILMFRIEND Standorte: Status: ONLEIHE / FILMFRIEND Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Ein einzigartiger Blick auf eine Zentralfigur der neueren deutschen Geschichte. Wer von Attentätern hört, der denkt an Terroristen, die aus einer fanatischen Ideologie heraus Angst und Schrecken verbreiten wollen. Nichts davon trifft auf Claus Schenk Graf von Stauffenberg zu. Stauffenberg und sein gescheiterter Versuch, den nationalsozialistischen Wahnsinn zu stoppen, sind zu einem Mythos geworden. Allerdings basiert der inzwischen abenteuerliche Gegenentwurf auf schwachen Fakten. Der wirkliche Mensch Stauffenberg in seiner Vielfalt tritt hinter all diesen Zuschreibungen zurück. Sophie von Bechtolsheim erzählt erstmals von den zahlreichen Stauffenberg-Bildern, die ihr im Laufe ihres Lebens begegnet sind - in der Wissenschaft, in den Medien, aber vor allem in der Familie. Ein Buch über den Mann, der es mit Hitler aufnahm - wie er wirklich war.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bechtolsheim, Sophie von
Jahr: 2020
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik eMedien
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9788726523980
Beschreibung: 194 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Wagener, Ulla
Mediengruppe: eAudio - LEO-Sued