X
  GO

Neue Mediensuche

Zur Artothek
Am anderen Ende der Nacht
Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Sendker, Jan-Philipp
Jahr: 2016
Verlag: München, Blessing
Fiktionale Literatur
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: S... / Romane, Lyrik & Humor Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Auf einer Chinareise erleben Paul und Christine einen Albtraum: Ihr vierjähriger Sohn wird entführt. Zwar gelangt David durch glückliche Umstände wieder zu ihnen, doch die Entführer geben nicht auf, sie wollen ihn zurück. Der einzig sichere Ort für die Familie ist die amerikanische Botschaft in Peking. Aber Bahnhöfe, Straßen und Flughäfen werden überwacht. Ohne Hilfe haben sie keine Chance, dorthin zu gelangen. Wer ist bereit, ihnen Unterschlupf zu gewähren und dabei sein Leben aufs Spiel zu setzen? Wem können sie trauen?
Am anderen Ende der Nacht erzählt von Menschen, die nicht mehr viel zu verlieren haben und sich gerade deshalb ihre Menschlichkeit bewahren.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasserangabe: Jan-Philipp Sendker
Jahr: 2016
Verlag: München, Blessing
Systematik: Zba
Interessenkreis: Neu im Oktober 2016
ISBN: 978-3-89667-389-3
Beschreibung: 350 Seiten : Karte
Mediengruppe: Fiktionale Literatur