Cover von Feuer und Zorn wird in neuem Tab geöffnet

Feuer und Zorn

im Weißen Haus von Donald Trump
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolff, Michael
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek, Rowohlt
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: T... / Biografien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Michael Wolffs "Feuer und Zorn" ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über 200 Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wolff, Michael
Verfasserangabe: Michael Wolff ; übersetzt von Dirk van Gunsteren
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Eyk
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Neu im Februar 2018
ISBN: 978-3-498-09465-2
Beschreibung: 512 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gunsteren, Dirk van
Mediengruppe: Sachbuch