X
  GO

Neue Mediensuche

Zur Artothek
Ökonomie der Ungleichheit
eine Einführung
0 Bewertungen
Verfasser: Piketty, Thomas (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, C.H.Beck
Sachbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Volkswirtschaftslehre / Wirtschaft, Karriere & Verbraucher Status: Wird rücksortiert Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Thomas Piketty, Autor des Weltbestsellers "Das Kapital im 21. Jahrhundert" gibt hier eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter dem Phänomen der ungleichen Einkommensverteilung. Kurz und prägnant erklärt er, wie Ungleichheit entsteht, wie Ökonomen sie messen, in welchem Missverhältnis Arbeitseinkommen und Kapitalerträge zueinander stehen und welche Möglichkeiten die Politik hat, diese Lücke zu schließen.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasserangabe: Thomas Piketty ; aus dem Französischen übersetzt von Stefan Lorenzer
Jahr: 2020
Verlag: München, C.H.Beck
Systematik: Hbl
Interessenkreis: Wirtschaft, Neu im März 2020
ISBN: 9783406750014
Beschreibung: Originalausgabe, 3. Auflage, 144 Seiten, Diagramme
Originaltitel: Léconomie des inégalités
Mediengruppe: Sachbuch