Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Die Tyrannei des Schmetterlings
Roman
Verfasser: Schätzing, Frank
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Wisch
Fiktionale Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: S... / Krimi & Thriller Status: Entliehen Frist: 07.07.2018 Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: S... / Krimi & Thriller Status: Entliehen Frist: 05.07.2018 Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: S... / Krimi & Thriller Status: Zurückgelegt Frist: Vorbestellungen: 1
Inhalt
Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra inmitten Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und chronischer Personalknappheit zu kämpfen. Dreihundert Meilen westlich davon wetteifern im Silicon Valley IT-Visionäre um die Erschaffung des ersten ultraintelligenten Computers mit dem Ziel, die großen Probleme der Menschheit zu lösen.
Als in Sierras Wäldern eine Biologin unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, muss Luther erkennen, dass sein Naturidyll längst Testgelände eigenwilliger Experimente geworden ist. Die Ermittlungen nehmen zusehends surreale Züge an. Bald schon beginnt er an seinem Verstand zu zweifeln. Tote werden lebendig, die Zeit gerät aus den Fugen - und das ist erst der Anfang einer Odyssee über die Grenzen des Vorstellbaren hinaus ...
In seinem neuen Thriller "Die Tyrannei des Schmetterlings" entwirft Frank Schätzing das Szenario einer Technologie, die unser Leben radikal verändern wird, mit dem Potenzial, es auf kaum vorstellbare Weise zu verbessern - oder uns alle zu vernichten: künstliche Intelligenz.
Details
Verfasser: Schätzing, Frank
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Wisch
Systematik: Zba
Interessenkreis: Thriller, Neu im April 2018
ISBN: 978-3-462-05084-4
Beschreibung: 736 Seiten
Mediengruppe: Fiktionale Literatur