Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Der Skandal der Skandale
die geheime Geschichte des Christentums
Verfasser: Lütz, Manfred
Jahr: 2018
Verlag: Freiburg im Breisgau, Herder
Sachbuch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Christentum - Geschichte & Allgemeines / Religion Status: Entliehen Frist: 10.07.2018 Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Christentum - Geschichte & Allgemeines / Religion Status: Entliehen Frist: 10.07.2018 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das Christentum bei der Durchsetzung der Menschenrechte auf der Bremse oder auf dem Gaspedal – oder auf beidem? Was ist mit Frauenemanzipation, sexueller Revolution und vor allem: Wie steht das Christentum wirklich zum Holocaust? Manfred Lütz erzählt die spannende Geschichte des Christentums, wie sie nach Erkenntnissen der neuesten Forschung wirklich war. Dabei geht es letztlich um eine entscheidende gesellschaftliche Frage: Taugt das Christentum noch als geistiges Fundament Europas?
Details
Verfasser: Lütz, Manfred
Jahr: 2018
Verlag: Freiburg im Breisgau, Herder
Systematik: Kek
Interessenkreis: Neu im März 2018
ISBN: 978-3-451-37915-4
Beschreibung: 1. Auflage, 286 Seiten
Beteiligte Personen: Angenendt, Arnold
Mediengruppe: Sachbuch