X
  GO

Alle Informationen zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei hier.
 



Aktuelle Kinderveranstaltungen in der Stadtbücherei Dachau
Bücherwichtel, Märchen und KLUB-Nachmittag 

Unsere Kinderveranstaltungen werden wieder nach der Sommerpause angeboten.
Die Termine der Kinderveranstaltungen ab September 2022 und Informationen
zur Anmeldung finden Sie hier.

   

Zu Gast bei Freunden aus der Fremde: Begegnungen in der "Weltoffenen Kommune"
Am 27. September 2022 um 19.00 Uhr in der Bücherei-Hauptstelle

Die Kulturdolmetscherin Rohafza Mohammad stellt ihr Heimatland Afghanistan vor.
Sie erzählt von ihrem Land und ihren Landsleuten und beschreibt,

wie Ihre Verwandte und Freunde vor Ort die aktuelle Situation erleben.
Im Anschluss gibt es ein Büfett mit afghanischen Spezialitäten.
Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Dachauer Forums.
Die Veranstaltung ist mit einer Gebühr von 5 Euro verbunden.

In Kooperation mit dem Landratsamt Dachau –Stabstelle EBI * Ehrenamt Bildung Integration und mit Dachauer Forum e.V.

 

  

   

Im Sommer sind die Schatten blau. Amanda Tröndle-Engel: Romanbiografie
Lesung mit Mara Meier am 13. Oktober 2022 um 19.30 Uhr in der Bücherei-Hauptstelle

Malen als Zeitvertreib? Der Solothurner Oberrichter-Witwe Amanda Amiet-Engel genügt es nicht mehr,
die Kunst soll ihr Beruf werden. Trotz finanzieller Engpässe und familiärer Pflichten zieht sie 1904 in den Künstlerort Dachau. Sie bezieht ein Dachzimmer bei Familie Gschwendtner in der Frühlingsstraße 7 und geht unter die „Malweiber“: Im Mal- und Zeichenunterricht bei Adolf Hölzel will sie die neue Art des Sehens und des Malens erlernen. Mit Malrucksack ausgestattet wandert sie über die Dachauer Moorlandschaft, stets auf der Suche nach Motiven: die hellen Birken, die dunklen Torfstiche, die vielen Wasserläufe. In dieser Zeit lernt sie den 22 Jahre jüngeren Künstler Oskar Tröndle kennen und lieben. Doch gesellschaftliche Konventionen und die Missbilligung der Familien stehen ihrer Verbindung im Weg.

Karten für 9 Euro sind im Vorverkauf am Kassenautomaten in der Bücherei-Hauptstelle oder am Veranstaltungstag an der Abendkasse erhältlich. Einlass ab 19.00 Uhr.  


Buchcover: © Zytglogge Verlag

   

Literatur-Salon in der Zweigstelle Dachau-Ost
Am 21. Oktober um 19.00 Uhr liest Henny Lock-Ostermann "Lausdirndlgeschichten" von Lena Christ 

Die bayerische Schriftstellerin Lena Christ erinnert sich in den 1913 erschienenen „Lausdirndlgeschichten“ an ihre Kindheit bei den geliebten Großeltern in Glonn. Diese Jahre zählt sie zu den glücklichsten ihres Lebens. In bayerischer Mundart schildert sie derbe Streiche aus der Sicht eines phantasievollen, unbändigen Kindes. In dem bäuerlichen Umfeld erlebt sie jedoch nicht nur heile Welt: Die „Hansschusterleni“ merkt früh, dass die Erwachsenen nicht immer als Vorbild taugen. Also lernt sie, sich mit List und Galgenhumor gegen die Lieblosigkeit und Gewalttätigkeit mancher Erwachsener, auch der eigenen Mutter, zu wehren.

Karten für 5 Euro sind ausschließlich am Veranstaltungstag an der Abendkasse erhältlich.
Einlass ab 18.30 Uhr.

Foto: © privat

   

Neu im Bestand der Stadtbücherei: Kinderbücher auf Ukrainisch
Міська бібліотека Дахау: Книги для дітей

In der Kinderbibliothek finden Sie eine Auswahl an Kinderbüchern in ukrainischer Sprache
sowie an zweisprachigen, deutsch-ukrainischen Buchtiteln.
Wir danken der Kurt-Wolff-Stiftung, von der wir im Rahmen der Aktion "10.000 Bücher für geflüchtete Kinder" mehrere Titel ukrainischer Verlage erhalten haben.  

 

Buchcover: © Катерина Сад /
Видавництво Старого Лева

   

 

Ukraine - Land und Literatur

In der Stadtbücherei Dachau und in unserem Onleihe-Angebot finden Sie Romane,
Erzählungen und Biografien ukrainischer Autoren und Autorinnen sowie Sachbücher über Ukraine.
Unsere Infoseite zur Ukraine finden Sie hier. 


Dachau liest
Das Literaturfestival der Stadtbücherei Dachau vom 5. bis zum 9. Oktober 2022

                                                                          
    LESUNG FÜR KINDER

 
Foto: © Florian Deventer                    Foto: © Nils Schwarz

5. Oktober 2022, 20.00 Uhr
Nicola Förg & Michaela May

 
Foto: © Daniela Agostini

6. Oktober 2022, 20.00 Uhr
Christoph Poschenrieder

 
Foto: © Niko Neuwirth

6. Oktober 2022, 15.00 Uhr
Jochen Till 

     
     


Foto: © Peter Rigaud, Shotview 

 
Foto: © Peter von Felbert


Foto: © Muriel Liebmann 

7. Oktober 2022, 20.00 Uhr
Nava Ebrahimi
8. Oktober 2022, 20.00 Uhr
Jaroslav
Rudiš
9. Oktober 2021, 17.00 Uhr
Edgar Selge
     

Alle Lesungen finden im Ludwig-Thoma-Haus, Augsburger Str. 23 in Dachau statt. Die Moderation übernehmen Andreas Unger, Maryam Aras, Alex Rühle und Knut Cordsen. 
Einlass zu den Abendlesungen ist ab 19.30 Uhr. Einlass zu der Lesung am Sonntag, den 9. Oktober, ist ab 16.30 Uhr.
Einlass zu der Kinderlesung am 6. Oktober 2022 ab 14.30 Uhr.

 
Programm
Informationen, Kartenvorverkauf und Eintrittspreise
 

Das Literaturfestival "Dachau liest" wird 2022 unterstützt vom

und gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e. V. 

 

 

 BezeichnungBeschreibung
BilderBuchBausteineBoxenListe der verfügbaren Titel mit Inhaltsangabe
Erzähltheater Bildkarten (Kamishibai)Liste der Kamishibai Titel und Themen
Neue Medien im August 2022Neu angeschaffte Bücher, Filme, CDs und vieles mehr
Newsletter 09/2022 (PDF)Der monatliche Bücherei-Newsletter mit aktuellen Informationen
Unser ZeitschriftenangebotÜberblick über unsere aktuell laufenden Zeitschriftenabonnements (Feb 2021)
Neuerwerbungslisten können Sie sich selbst nach Mediengruppen und/oder Zweigstellen online zusammenstellen! Wechseln Sie zur "Suche". Über das Suchkriterium "Erwerbungen der letzten Tage" in Verbindung mit "Mediengruppe" und/oder "Zweigstelle" erhalten Sie die entsprechende Trefferliste. Die Anzahl der zurückliegenden Tage können Sie Ihren Wünschen entsprechend frei wählen.